Reise von Heimatlichter

Zauberhafte Felsen der fränkischen Schweiz

3-tägige Fototour / Foto-Workshop. Die Fränkische Schweiz ist als Foto-Location immer noch ein Geheimtipp und bietet mit vielen unbekannten Ecken wundervolle Motive zum Fotografieren. Die Fototour Fränkische Schweiz ist für Anfänger:innen und Fortgeschrittene geeignet. Inkl. Foto-Coaching.

Termine

  • Do 28. April 2022 Plätze frei
    in Fränkische Schweiz
€ 399,-
  • Dauer 3 Tage
  • Beginn 17:00
  • Ende 16:00
  • Teilnehmendenanzahl: min 3, max 6
  • Anbieter:in Heimatlichter
  • Preis 399,- €, inkl. 19% MwSt.

Leistungen

Das bekommen Sie von uns:
  • Kleine Gruppen: maximal vier Teilnehmer
  • Individuelles fotografisches Coaching
  • Begleitete Wanderungen an allen Tagen der Reise
Siegel: Dieses Angebot ist geprüft und zertifiziert durch Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDERZertifiziert durch Heimatlichter Sie können Ihre Buchung sicher und schnell mit PayPal bezahlen - es stehen die Zahlungsarten PayPal, Visa, Mastercard und Sepa-Lastschrift zur verfügungZertifiziert durch Heimatlichter
Impressionen aus der Fränkischen Schweiz - Fotoworkshop Fränkische Schweiz

Der Fotoworkshop wird uns diesmal in die Fränkische Schweiz führen. Sie bietet Anfänger:innen und Fortgeschrittenen die Möglichkeit, ihr fotografischen Fähigkeiten deutlich zu verbessern und tolle Locations kennenzulernen. André Straub als erfahrener Landschafts- und Naturfotograf zeigt Ihnen die schönsten Ecken in Franken. Dazu gehören u.a. die Drei Zinnen, die Burg Hohenstein und die Umgebung von Pottenstein. Die Fränkische Schweiz ist vor ca. 150 Mio. Jahren in der Zeit des Jura entstanden und bietet daher Naturfreund:innen durch die Karstlandschaft beeindruckende Felslandschaften. Auf diesen wurden im Mittelalter zahlreiche Burgen gebaut, die bis heute noch oft sehr gut erhalten sind. Und genau dahin werden wir den Sucher richten.

Programm:

Die Anreise erfolgt bis 17 Uhr in Pottenstein. Am Freitag beginnen wir um 17:30 Uhr mit einer ersten kleinen Tour um Pottenstein mit anschließendem Abendessen und Besprechung von Samstag und Sonntag. Am Samstag beginnen wir um etwa 6:30 Uhr mit der Location der "Drei Zinnen". Nach der Rückkehr nach Pottenstein machen wir nach einer Frühstückspause eine Bildbearbeitung und -besprechung bis ca. 11 Uhr. Gegen 17 Uhr starten wir dann zur Location Burg Hohenstein. Am Sonntag starten wir wieder gegen 6:30 Uhr zum letzten Foto-Spot oberhalb von Pottenstein. Nach dem Frühstück erfolgt die abschließende Bildbearbeitung und -besprechung bis ca. 11 Uhr, welche danach die Fototour abschließt.

Sonstiges:

Die Übernachtungen, Essen und Trinken sind durch die Teilnehmer:innen selbst zu buchen und zu tragen. Wir helfen bei der Buchung der Übernachtung gerne weiter. Die Fototour wird mit maximal 4 Teilnehmenden durchgeführt, so dass ausreichend Zeit für das Coaching vorhanden ist.

Mitbringen

Dafür müssen Sie selbst sorgen:
  • Kameraausrüstung: Kamera, Stativ, Speicherkarte(n), Akku(s), Weitwinkelobjektiv, Zoomobjektiv ,Verlaufsfilter, Grauverlaufsfilter.
  • mittlere Kondition: Da wir auch ein paar Wegstrecken bis zu 2 km mit leichten und mittleren Steigungen zu Fuß gehen, ist eine mittlere Kondition und gutes Schuhwerk notwendig.
  • Und natürlich gute Laune!
  • Kost und Logis: Die Übernachtungen, Essen und Trinken sind durch die Teilnehmer:innen selbst zu buchen und zu tragen. Wir helfen bei der Buchung der Übernachtung gerne weiter.

Termin Details

  • StandortFränkische Schweiz
  • BeginnDonnerstag, 28. April 2022
  • Teilnehmeranzahl: min 3, max 6
  • Adresse
    Fränkische Schweiz