Workshop von Heimatlichter

Grundlagen der Fotografie

Der Foto-Workshop vermittelt Ihnen die Basics der Fotografie in Theorie und Praxis - übersichtlich, anschaulich und mit ausreichend Raum für Ihre Fragen zu Blende, ISO-Wert, Brennweite und anderen Grundlagen der Fotografie. Zur blauen Stunde werden wir dann in Freinsheim die Linse glühen lassen.

€ 39,-
  • Dauer 2,5 Stunden
  • Beginn 19:00 Uhr
  • Ende 21:30 Uhr
  • Anbieter:in Heimatlichter
  • Termin Nach Absprache
  • Preis 39,- €, inkl. 19% MwSt.

Leistungen

Das bekommen Sie von uns:
  • Fotografisches Coaching durch André Straub mit max. 8 Teilnehmenden.
  • Praktisches Üben an der Stadtmauer in Freinsheim.
Siegel: Dieses Angebot ist geprüft und zertifiziert durch Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDERZertifiziert durch Heimatlichter Sie können Ihre Buchung sicher und schnell mit PayPal bezahlen - es stehen die Zahlungsarten PayPal, Visa, Mastercard und Sepa-Lastschrift zur verfügungZertifiziert durch Heimatlichter
Impressionen aus Freinsheim. Freinsheim ist ein malerisches Örtchen in der Pfalz. Mit seiner komplett erhaltenen Stadtmauer, den engen Gässchen und dem vielfältigen kulinarischen Angebot lockt es zahlreiche Tourist:innen. Hier steht auch unser Firmensitz,

Sie haben eine Kamera und möchten zur goldenen und blauen Stunde das beste Licht einfangen? Der Kurs zeigt Ihnen, wie man das Licht am besten nutzt, um eindrucksvolle Bilder einzufangen. Was ist eine Blende, ISO-Wert, Brennweite, Belichtungszeit, goldener Schnitt? Im Foto-Workshop vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Fotografie und geben Ihnen viele praktische Hinweise von der richtigen Bildeinstellung bis hin zur Bearbeitung am PC.

Der Kurs richtet sich an Einsteiger:innen und Fortgeschrittene in der Fotografie.

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Teilnehmende beschränkt (kann je nach aktueller Coronalage abweichen).

Sonstiges:

Wir starten im Basis-Camp der Heimatlichter in der Südlichen Ringstraße 22 in Freinsheim mit dem Workshop. Gegen Abend testen wir dann unsere theoretischen Kenntnisse an der Stadtmauer aus.

Mitbringen

Dafür müssen Sie selbst sorgen:
  • Notwendig ist dabei eine digitale Kamera (Spiegel oder Systemkamera), idealerweise ein Zoom- oder Weitwinkelobjektiv, ein Stativ und trittfestes Schuhwerk (kleiner Spaziergang an derStadtmauer von Freinsheim).