Reise von Heimatlichter

Fotoreise Watt & Meer

Natur erfahren und im besten Licht die Natur des Wattenmeeres um St. Peter-Ording auf den Sensor bannen.

Termine

  • Do 23. Juni 2022 Plätze frei
    in St. Peter-Ording
€ 389,-
  • Dauer 3 Tage
  • Beginn 19:00
  • Ende 10:00
  • Teilnehmendenanzahl: min 5, max 10
  • Anbieter:in Heimatlichter
  • Preis 389,- €, inkl. 19% MwSt.

Leistungen

Das bekommen Sie von uns:
  • Fotografie-Coaching
  • Begleitete Wanderungen
  • Bildbesprechung
  • Transport, Verpflegung und Übernachtung ist nicht im Preis inbegriffen
Siegel: Dieses Angebot ist geprüft und zertifiziert durch Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDERZertifiziert durch Heimatlichter Sie können Ihre Buchung sicher und schnell mit PayPal bezahlen - es stehen die Zahlungsarten PayPal, Visa, Mastercard und Sepa-Lastschrift zur verfügungZertifiziert durch Heimatlichter
Watt und Meer Priel, St. Peter-Ordung, SPO

Dünen | Wattenmeer | Salzwiesen | Tiere & Pflanzen | Genuss

Sie wollten schon immer mal an die Nordsee und Fotografie mit eindrucksvollen Erlebnissen im Naturpark Wattenmeer genießen? Dann nehmen wir Sie mit auf eine zauberhafte und nachhaltige Kurzreise nach und bei St. Peter-Ording.

Dörte Hansen als erfahrene und ortskundige Naturführerin wird Sie auf tolle Wanderungen zu weniger bekannten Locations mitnehmen, aber auch mit viele Liebe zum Detail ihre Kenntnisse rund um die Natur und Tierwelt des Nationalparks Wattenmeeres weitergeben. Die Fotobegeisterung kommt auch nicht zu kurz – dazu wird unser Foto-Coach André Straub Ihnen helfen, die Motive ins richtige Licht und auch die Kamera besser zu nutzen. Diese Reise ist daher für (angehende) Landschafts- und Naturfotografen genau das Richtige.

Wir haben ein spannendes Programm für Sie wie folgt zusammengestellt:

Donnerstag:

  • Anreise der Teilnehmer und Begrüßung durch André Straub gegen 19:30 Uhr im Kirchspielkrug

Freitag:

  • Frühstück bis 9 Uhr
  • Einführung in die Fotografie von 9-11 Uhr am Westerhever Leuchtturm
  • Mittagessen am Kirchspielkrug und bis 15 Uhr zur freien Verfügung
  • Watterkundung 15-17 Uhr (bei Regen alternativ Besuch der Schafskäserei Poppenbüll oder Museum SPO oder Leuchtturmbesichtigung)
  • Abendessen 18 Uhr im Kirchspielkrug mit einem Eiderstedter Regionalteller
  • Von 20-23 Uhr Fotografie in die Nacht an den Lahnungen

Samstag:

  • Frühstück bis 9 Uhr
  • Bildbesprechung von 9-10:30 Uhr im Kirchspielkrug
  • Dünenwanderung bei St. Peter-Ording mit Dünenfotografie 11-12:30 Uhr
  • Mittag freie Verfügung (Selbstorganisation der Teilnehmern entweder im Strandgut-Resort / Die Insel / Gosch =Zentrum ODER Zweite Heimat / Beachmotel / Fish & Chips = St. Peter Ording / Strandüberfahrt)
  • 16:30 -17:30 Uhr Salzwiesenführung
  • Abendessen 18 Uhr im „Marsch und Meer“ in St. Peter-Ording
  • Von 21-23 Uhr Fotografie der Pfahlbauten am Abend

Sonntag:

  • Frühstück bis 9 Uhr
  • Bildbesprechung von 9-10 Uhr
  • Abreise

Die meisten Locations lassen sich am besten mit dem Fahrrad erkunden. Wir bieten daher auch optional den Verleih von Fahrrädern oder e-Bikes mit an. Sollten Sie daher nachhaltig unterwegs sein, dann sprechen Sie uns dazu bitte an.

Mitbringen

Dafür müssen Sie selbst sorgen:
  • Spiegelreflex oder spiegellose Kamera mit einem lichtstärkerem Tele- oder Zoomobjektiv, Weitwinkelobjektiv (falls das Zoomobjektiv nicht ausreichend ist)
  • Stativ
  • Passende Kleidung & Schuhe (wenn möglich auch Gummistiefel oder Beachies - https://beachies.info/)
  • Kondition für ca. 5-7 km Wanderungen (ohne Steigung) pro Tag
  • Gute Laune

Termin Details

  • StandortSt. Peter-Ording
  • BeginnDonnerstag, 23. Juni 2022
  • Teilnehmeranzahl: min 5, max 10
  • Adresse
    St. Peter-Ording