Webinar von Heimatlichter

Ausstellungen im virtuellen Raum

So erstellt du deine eigene virtuelle Ausstellung mit der Software von VR-EASY

€ 19,-
  • Dauer 2 Stunden
  • Beginn 19:30
  • Ende 21:30
  • Anbieter:in Heimatlichter
  • Termin Nach Absprache
  • Preis 19,- €, inkl. 19% MwSt.

Leistungen

Das bekommen Sie von uns:
  • Webinar zur Einführung in VR-Easy
  • 2 unterschiedliche virtuelle Räume
Siegel: Dieses Angebot ist geprüft und zertifiziert durch Heimatlichter | MEHR ALS PERFEKTE BILDERZertifiziert durch Heimatlichter Sie können Ihre Buchung sicher und schnell mit PayPal bezahlen - es stehen die Zahlungsarten PayPal, Visa, Mastercard und Sepa-Lastschrift zur verfügungZertifiziert durch Heimatlichter
360° Heimat im Glanz von Licht und Farben
Ausstellungen im virtuellen Raum sind zwar kein vollkommener Ersatz für Veranstaltungen in der Realität, doch bieten sie einige Vorzüge: Virtuelle Ausstellungen sind rund um die Uhr verfügbar, sie kosten wesentlich weniger als „reale“ Ausstellungen und bieten eine große Reichweite, da sie von Menschen auf der ganzen Welt besucht werden können. Dazu kommt, dass auch Fotograf:innen, denen der Aufwand für eine reale Ausstellung zu groß ist, so eine gute Möglichkeit bekommen sich und ihre Werke zu präsentieren. Als perfekte Softwarelösung, zur Erstellung einer virtuellen Ausstellung, hat sich für uns VR-Easy herausgestellt.

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen:

  • eine Einführung in die Software von VR-Easy zur Erstellung eigener virtueller Ausstellungen
  • was VR-Easy für Lizenzen anbietet, was diese kosten und was Sie für die Erstellung Ihre Ausstellung erwerben müssen
  • wie Sie einen passenden Raum auswählen und einrichten
  • "Hängen" von Bildern an Wände
  • Integration von Videos und Audiodateien, sowie ergänzenden Informationen (wie Bildunterschriften und Texte)
  • Verknüpfung von Räumen

Mit diesem Webinar werden Sie in der Lage sein, Ihre erste virtuelle Ausstellung zu gestalten. Unser Trainer Benjamin Kuderer, wird Ihre Fragen gern beantworten.

Mitbringen

Dafür müssen Sie selbst sorgen:

  • Webfähiger Browser